Anmeldung

Die Anmeldezeit für einen Kindergartenplatz (Kindergartenjahr: Beginn 01.08.- Ende 31.07.) beginnt in unserem Familienzentrum frühestens nach den Sommerferien des Vorjahres.

In diesem Jahr können die Eltern ihre Kinder erstmalig über das Portal MykitaVM anmelden, bzw. Vormerkungen vornehmen. MykitaVM bietet eine detaillierte Vorstellung aller Kindertageseinrichtungen in Coesfeld und ist ein Suchtool, das fokussiert Kitas in der Nähe des Wohn- oder Arbeitsortes anzeigt. So können Eltern die am besten passenden Einrichtungen auswählen, priorisieren und für ihr Kind gleich eine Vormerkung platzieren.

Mit der Registrierung und Vormerkung ist der erste Schritt getan. Um ein Kind verbindlich anzumelden ist jedoch nach wie vor der persönliche Termin im Wunschkindergarten (Priorität 1) notwendig. Erst mit der schriftlichen Vormerkung durch den Wunschkindergarten wird die Anmeldung verbindlich.

Alle Coesfelder Eltern, die ihr Kind für das Kindergartenjahr 2023/24 anmelden wollen, sind herzlich eingeladen, sich bei mykitaVM zu registrieren und später in seine bevorzugte Kita zu gehen. Wer sich die IT-Erfassung nicht zutraut, wendet sich einfach bis spätestens Mitte November an seinen bevorzugten Wunschkindergarten zu einem Anmeldegespräch.

Am Tag der offenen Tür, im September haben die Familien die Möglichkeit die Räumlichkeiten und Mitarbeitenden des Familienzentrums Martin Luther kennenzulernen und Fragen zu stellen. Verbindliche Anmeldungen (Vormerkungen) nehmen wir an diesem Tag jedoch nicht entgegen, hierzu muss ein separater Termin vereinbart werden. Flyer über das Anmeldeportal mykita VM liegen in unserer Einrichtung aus und können bei Bedarf abgeholt/ mitgenommen werden.

Entscheidend für eine Aufnahme sind verschiedene Kriterien (Alter des Kindes, Berufstätigkeit der Eltern, Stundenbuchung, Wohnortnähe, Geschwisterstatus, Konfessionszugehörigkeit u. ä.). Diese wurden gemeinsam mit unserem Träger in einem Kriterienkatalog mit Punktesystem verschriftlicht.

Die Anmeldzeit endet in allen Coesfelder Kindertageseinrichtungen am 30.11. Die Informationen und Zeiten für die "Vergaberunden/ Zusagen" für Kindergartenplätze werden im Flyer beschrieben und durch Pressemitteilungen der Stadt Coesfeld bekannt gegeben. Ein Vertrag gilt, sofern er nicht vorher schriftlich gekündigt wird, bis zum Schuleintritt des Kindes. Sollte im Laufe eines Kindergartenjahres ein Platz frei sein/ werden, besteht auch die Möglichkeit einer Aufnahme während des laufenden Kindergartenjahres..